Landschaftspark Duisburg-Nord

Einen kleinen Ausschnitt aus der Industriekultur des Ruhrgebietes festzuhalten, so lautete das Motto der Exkursion. Ziel war der Landschaftspark Duisburg-Nord, eine alte Hochofenanlage im Duisburger Stadttiel Meiderich. Wo früher die Stahlkocher ihre Arbeit verrichteten, ist heute ein riesiger Freizeit- und Erholungsort entstanden, der über die Landesgrenze hinaus bekannt ist. Ein weiterer Reiz zeigt sich nachts, wenn das Gelände zusätzlich illuminiert ist.

Durch die Vielfältigkeit des Ortes und den langen Aufenthalt war es möglich, sowohl Tages- als auch Nachtaufnahmen zu machen. Dabei wurde das Gelände ausgiebig erkundet, um für die Nachtaufnahmen möglichst schöne Stellen ausfindig zu machen.